Über uns

Die Zottler Mietwagen und Transporte GmbH ist ein traditionsreiches Familienunternehmen in mittlerweile dritter Generation. Das Hauptgeschäftsfeld umfasst Spezialtransporte für die Holz-, Papier- und Recyclingindustrie. Dabei werden hauptsächlich Sägerestholz und Biomasse aber auch Recyclingstoffe, Zellstoff und andere Schüttgüter transportiert.

Aus der privaten Leidenschaft des Sammelns und Restaurierens historischer Nutzfahrzeuge entstand das zweite Standbein des Unternehmens: Die Vermietung von Oldtimer-Bussen, Fahrzeugen für Hochzeitsfahrten sowie einem Showtruck für Roadshows aller Art.

Team

Unser Team in der Verwaltung

Michael Zottler – Zottler Transporte

Michael Zottler

Geschäftsführung

+43 3842 81771 0
michael@zottler.at

Michael Buchmayer – Zottler Transporte

Michael Buchmayer

Fuhrparkleitung und Disposition

+43 3842 81771 20
michael.buchmayer@zottler.at

Elisabeth Bratusa – Zottler Transporte

Elisabeth Bratusa

Empfang und Büro

+43 3842 81771 21
elisabeth.bratusa@zottler.at

Alexander Lapczuk – Zottler Transporte

Alexander Lapczuk

Assistenz der Geschäftsführung

+43 3842 81771 22
alexander.lapczuk@zottler.at

Im wohlverdienten Ruhestand

Unternehmensphilosophie

Das Unternehmen stützt sich auf eine lange Tradition als Familienbetrieb. Es besitzt einen großen Erfahrungsschatz im Gewerbe und in der branchenspezifischen Technik. Es ist in der Region bekannt und gut vernetzt. Diese Erfahrung und Vernetzung sind wertvolle Ressourcen, die es zu bewahren und auszubauen gilt.

Die Zufriedenheit der Kunden und des sozialen Umfelds nach außen, sowie der Mitarbeiter/innen und der Geschäftsführung nach innen sind die vorrangigen Ziele des Unternehmens. Nach außen sind die bekannten Werte und Attribute der Marke „Zottler“, wie Genauigkeit, Flexibilität, Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit zu pflegen und zu fördern. Nach innen steht ein wertschätzender Umgang mit Mitarbeiter/innen, sowie deren Förderung im Mittelpunkt. Das Bewusstsein für die soziale und ökologische Verantwortung des Unternehmens und die Offenheit gegenüber Innovationen und neuen Entwicklungen bilden die abschließenden Stützen der Unternehmensphilosophie. Aus dieser Unternehmensphilosophie heraus resultiert unser Streben nach sowohl ökonomischer als auch ökologischer Nachhaltigkeit in unserem Wirtschaften.

Vor allem im Transportbereich betrachten wir uns als strategischen Partner in der Wertschöpfungskette unserer Kunden. In den beiden anderen Geschäftsfeldern sehen wir uns als Premium-Dienstleister mit hohem Qualitätsniveau.

Zottler Historie

Chronik

Der Gründer Johann Zottler, Jahrgang 1907, kam in den späten 1920er Jahren aus Tyrnau nahe Frohnleiten nach Leoben. Anfänglich war der Sohn eines Bauern (genannt „Blicklsteiner Hansl“) als Pferdefuhrwerker und später Chauffeur im Dienste der Forstwirtschaft des Bezirks tätig. Durch seinen Fleiß und seine Strebsamkeit erreichte er 1938 die Selbstständigkeit. Trotz der wirtschaftlichen schlechten Lage und des Kriegsausbruches im Jahre 1939 führte er mit seiner Frau Maria geb. Fössner, als UK-Gestellter die Frächterei durch die Wirren der Kriegsjahre. Sehr früh erkannte er, dass in dieser schwierigen Branche eine gesicherte Existenz nur durch eine Spezialisierung in Richtung Holztransport erreicht werden kann. Die Dienstleistungen wurden auf die Bereiche Langholz- sowie Schüttguttransport konzentriert.

Johann Zottler verstarb 1961, woraufhin seine Frau den Betrieb 14 Jahre als Witwenbetrieb weiterführte. Nach dem Tod von Maria Zottler 1975 führten die beiden Söhne Max und Johann Zottler den Betrieb weiter. Im Jahre 1977 wurde das Unternehmen in "Max Zottler Mietwagen und Transporte Ges. m. b. H." umbenannt und hat sich - ganz im Sinne des Gründers - auf Spezialtransporte konzentriert. Die ständige Erweiterung des Betriebes führte anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Firma im Jahre 1988 zum Bau einer Reparaturhalle sowie zur Vergrößerung der Lastwagen- Abstellflächen. Auf Grund des steigenden Wirtschaftswachstums und der wachsenden Lkw-Flotte wurde 13 Jahre später im Jahr 2001 der Bau eines Bürogebäudes für die Verwaltung und Logistik notwendig.

Seit 2018 leitet nun Michael Zottler in dritter Generation das Unternehmen unter dem Namen „Zottler Mietwagen und Transporte GmbH“. Sein Ziel ist es, alle Geschäftsbereiche dieses traditionsreichen Unternehmens durch kontinuierliche Modernisierung in die Zukunft zu führen.

Werkstatt

Kleine Reparaturen und laufende Wartungen sowie nötige Umbauten werden in unserer hauseigenen Werkstatt verrichtet. Dadurch erhalten wir hohe Flexibilität und möglichst kurze Umrüstzeiten.